Wer verdient den Titel ArchitektIn des Jahres? Im Kontext des Preises, werden am 26. Juni 2014, ab 13:30, ArchitektInnen vorgestellt, die die Komplexität des Bauens beherrschen, Koordinationstalent aufweisen und innovativ sind, insbesondere aber den Blick auf die neuen Aufgaben des 21. Jahrhunderts richten.

Die Nominierten:

  • Marte.Marte Architekten ZT GmbH
  • Riegler Riewe Architekten ZT Ges.m.b.H.
  • Sue Architekten ZT GmbH

 

Machen Sie sich in den Round Tables und der Vorstellung ein persönliches Bild, was ArchitektInnen zu ArchitektIn des Jahres macht.