Die Austrian FM Awards freuen sich, Ihnen die Nominierten des diesjährigen Bewerbes vorstellen zu dürfen!

 

Wien im März 2015 – Die Austrian FM Awards liefern einen wesentlichen Beitrag zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Immobilien- und Facility Management Branche. Geehrt werden Objekte und Projekte, die den jeweiligen Letztstand der Entwicklungen rund um das Gebäude und dem Facility Management zeigen und mit wertvollen Ideen zu künftigen Strategien beitragen.


Der rein ideelle, nicht dotierte Preis, wird in den vier Kategorien Arbeitswelt des Jahres, ArchitektIn des Jahres, Facility des Jahres und FM EnergyEnvironment Challenge verliehen. Die neutralen und unabhängigen Einzelbewertungen werden von hochkarätigen Fachleuten aus Wissenschaft und Wirtschaft durchgeführt.

Die Austrian FM Awards stehen 2015 ganz im Zeichen des diesjährigen Kongress-Mottos: Kommunikation und Bewusstseinsbildung als Schlüsselfaktoren für Bessere Gebäude. Besseres Management. Die feierliche Verleihung der Austrian FM Awards findet am 22. April 2015 (Tagungszentrum Schönbrunn, Apothekertrakt) im Rahmen des Abendevents zum 23. ATGA Facility Kongress statt. Bilden Sie sich Ihr Bewusstsein im Rahmen der Austrian FM Awards Beiträge am Kongress!

 

Neue Wege entstehen indem man sie geht! ATGA GmbH und teamgnesda beschreiten neue Welten!

Die Nominees der Austrian FM Awards Kategorie ARBEITSWELT DES JAHRES sind...

Kapsch CarrierCom

Mondi AG

ÖBB-Holding AG

 

ATGA GmbH hat ihre architektonischen Vordenker gefunden!

Die Nominees der Austrian FM Awards Kategorie ARCHITEKTIN DES JAHRES sind...

AllesWirdGut Architektur ZT GmbH

BWM Architekten und Partner ZT GmbH

franz zt gmbh

 

ATGA GmbH und HSG Zander haben Ihre Nominierten zur FACILITY DES JAHRES 2015 gefunden!

Die Nominees der Austrian FM Awards Kategorie FACILITY DES JAHRES sind...

STAR 22, TopImmo A GmbH Co KG

Lustkandlgasse 50, MA 34

Triesterstraße 114, MA 34

 

ATGA GmbH und ENERGIECOMFORT haben Ihre kreativen Querdenker gefunden!

Die Nominees der Austrian FM Awards Kategorie FM EnergyEnvironment Challenge sind...

Energieeinsparung im Vorarlberger Landesmuseum durch Evaluierung und Energiemonitoring sowie das individuelle Nachjustieren relevanter Parameter ohne zusätzliche bauliche Investitionskosten. Planungsteam E-Plus GmbH

Leuchtturm LT1: Europäisches Leuchtturm-Projekt im nachhaltigen Hallenbau. Schachinger Logistik GmbH

Rechenzentrum Wien. Central Danube Region Marketing & Development GmbH (CDR)