Gebäude bieten das Umfeld für die alltägliche Arbeit, das Wohnen und Leben. Jeder Nutzer kennt aus seiner eigenen Erfahrung Verbesserungsmöglichkeiten für „sein“ Gebäude. Die Mitglieder der TGA Gruppe, bestehend aus Experten der Disziplinen Lüftung, Automation und Gebäudehülle verbindet das Ziel besserer Gebäude. Voranschreitende Technik, verbesserte Prozesse und intensive Kommunikation sowie Planung und Errichtung im Dienste von Nutzung und Betrieb wurden unter Einbeziehung im Bauprozess Beteiligter in 13 Gebote formuliert. Die Einhaltung dieser Regeln ermöglicht neben dem Ressourcen schonenden Einsatz von Rohstoffen die Reduktion geplanter Baukosten, verkürzt maßgeblich die Bauzeit und stellt gleichermaßen zufriedene Nutzer und Investoren sicher.


Zum diesjährigen FM-Kongress werden drei dieser Gebote näher erläutert:

  • Wir müssen die Bauherren bei der Zieldefinition unterstützen.
  • Ausschreibungen müssen besser werden.
  • Wir müssen gute und gut funktionierende Beispiele kennen.


Nach deren Vorstellung werden mit den Teilnehmern im Rahmen einer geführten Diskussion Checklisten für Maßnahmen definiert, die das jeweilige Gebot beschreiben und praktisch umsetzbar machen. Auf diesem Weg arbeitet die TGA Gruppe gemeinsam mit allen am Bauprojekt beteiligten Verantwortlichen und im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses stetig und engagiert für das Ziel besserer Gebäude. Die Ergebnisse bisheriger Arbeit finden Sie in der Broschüre Die 13 Gebote der Gebäudeplanung.

 

"Bessere Gebäude. Die 13 Gebote für Plaung und Errichtung" findet am 22. April 2015 von 14:30 - 15:35 Uhr statt.
Ihre ATGA TGA-Gruppe


C. Pillwein
K. Palmstorfer
A. Riemer

Freigegeben in TGA-Gruppe
Freitag, 06 Februar 2015 14:45

DIE 13 GEBOTE DER GEBÄUDEPLANUNG

In den letzten Monaten entstanden unter der Leitung der ATGA TGA Gruppe in Zusammenarbeit mit Vertretern aus den Bereichen Investment, Architektur, Planung sowie Facility Management und Facherrichtung die 13 Gebote der Gebäudeplanung. Das Strategieziel der ATGA TGA Gruppe ist mehr als erreicht - aus 12 Geboten wurden gleich 13 Gebote!

Wer bessere Gebäude realisieren möchte, muss den Planungs- und Errichtungsprozess verbessern. Die Gebäudefunktionalität und deren Betrieb erst in der Nutzungsphase zu optimieren ist mit hohem Aufwand verbunden. Der Grad der Gebäudequalität wird in der frühen Planungsphase definiert. Die 13 Gebote sollen helfen, zukünftig bessere Gebäude zu realisieren.

Wir, das sind alle, die an der Entwicklung von Ideen für Immobilien sowie deren Planung und Errichtung beteiligt sind. Bauherren, Architekten, Planer, Komponentenlieferanten aus den Bereichen TGA, Bautechnik und Software, Errichter, Anlagenbauer, Berater, Nutzer, Betreiber, Facility Manager und viele mehr.


Klicken Sie auf untenstehendes Bild um einen Einblick in die 13 Gebote der Gebäudeplanung zu bekommen.

13GeboteBlog

Freigegeben in TGA-Gruppe

Mein Menü

Blog-Suche

Blog Beiträge

Partner 2016

Architektur_Bauforum_wr
BlitzBlank_Logo_wr
CECLogo_blau_cmyk_wr
DNA_web
FHKufstein_grau60_EN_wr
FIX_wr
FMA_Logo_wr
Fokus_web
HLK_Logo_wr
HSGZ_Logo_wr
IFMS_Logo_wr
IGLebenszyklus_Logo_wr
Immobilien_report_Logo_wr
IntWohnen_Logo_wr
LOGO_DUK_wr
Logo_Kommunal_2_wr
Logo_color_wr
OEGNB_log_wr
OIZ_LOGO_wr
TGA_Logo_wr
a3_Logo_wr
aks
bekchoff_lohgo_nat_red_wr
big
caverion_web
energiekomfort
hsg
innovative_gebauede_Logo_wr
kovec_web
mfa-logo
oebb
respAct_Logo_wr
teamg
trox
yec_web
ögni_logo_wr

 Folgen Sie uns: Teilen Sie uns auf Facebook Teilen Sie uns auf XING Folgen Sie uns auf der ATGA Homepage

Das ist ein Kongress der ATGA ATGA-Logo bottom